In eigener Sache



Liebe Besucher unserer Seite



... bitte überlegt Euch genau , ob Ihr eines unserer Süssen ein neues Heim geben wollt - es ist ein kleines Lebewesen das Eure Zeit, Aufmerksamkeit und Eure Liebe braucht - und kein Paar Schuhe das man sich eben mal anschafft !
- ...und bei Bedarf raus holt oder eben mal wieder zurück stellen kann.



Wir sind seid der ersten Minute bei unseren kleinen Rackern - und werden bis sie ausziehen können , bei ihnen sein ... !

- und möchten das Beste für sie !



Sie wachsen im vollem Familienverband mit weiteren Artgenossen und Kindern auf - wodurch sie alltägliche Dinge kennen lernen und bestens sozialisiert werden.
Wir achten sehr darauf,  unseren Kleinen in der Prägungsphase so viel wie es möglich ist, von der Welt zu zeigen, um den Grundstein für einen ausgeglichenen Wegbegleiter zu legen.



Wir geben unsere "Baby`s" nur in verantwortungsbewusste Hände ab - wo sie auf Lebenszeit einziehen dürfen !



Natürlich werden unsere Schützlinge tierärztlich überwacht und kontolliert.
Wenn sie ausziehen können, was frühstens mit der 10. Woche geschehen kann, sind sie:

mehrfach entwurmt,

geimpft,

 gechipt,

 bringen
ihre Ahnentafel mit

und haben eine ärztliche Bescheinigung / Gutachten

Jedes unserer Baby`s nimmt auch seinen eigenen Ordner mit nach Hause ,wo alles wichtige drin steht . Wie z.B. : tierärztliche Behandlungen, mit welchen Mitteln ist wann entwurmt worden, wann ist geimpft worden oder halt auch die Folgeimpfung etc dran ....

Unsere Süssen , haben alle notwendigen / erforderlichen Untersuchungen !

Wir züchten nur mit Hunden, die die ZTP ( Zuchttauglichkeitsprüfung) erfolgreich bestanden haben.

Sprich eine Zuchtzulassung "bestanden" / bekommen haben

 - welche bei uns durch den Tierarzt durchgeführt  bzw. erteilt wird !
Unsere Zucht ist beim Finanzamt - Vet.-Amt und Ordnungsamt gemeldet.